Taufe

Die Taufe befreit von der Macht der Finsternis und des Bösen. Durch die Taufe gehören wir dem Volk Gottes und der Gemeinschaft der Kirche an. Die Kinder werden Christus einverleibt, aus dem Wasser und dem Heiligen Geist werden sie zur neuen Schöpfung und zu Kinder Gottes. (1 Joh. 3,1) 

Anmeldung zur Taufe

Dazu bringen Sie folgende Dokumente mit:

  • Geburtsurkunde und Meldezettel des Kindes
  • Taufschein der Eltern  
  • verheiratete Eltern: standesamtliche Heiratsurkunde, kirchlicher Trauungsschein
  • unverheiratete Eltern: die Vaterschaftsanerkennung   
  • Taufschein der Patin/des Paten.

Wir ersuchen Sie um Anmeldung ca. ein bis zwei Monate vor dem gewünschten Tauftermin. Nach der Anmeldung laden wir Sie zu einem Taufgespräch ein, bei dem der genaue Ablauf festgelegt wird, bzw. die Tauferlaubnis für eine andere Pfarre gegeben wird. Bitte um telefonische Terminvereinbarung: Tel.: 01/767 20 44 oder Handy: 0699 108 59087